INFORMATIONS- UND BERATUNGSSTELLE

GEGEN SEXUELLE GEWALT IM ZOLLERNALBKREIS

Prävention


Angebote für pädagogische Fachkräfte

  • Informationsmaterial und Verleih von Büchern, Filmen, Materialsammlungen,Kopiervorlagen, DVDs, ...
  • Medienkoffer für KiTas, Schule und Jugenarbeit
  • Methoden- und Praxisberatung
  • Flexible Fortbildungsbausteine

Angebote für Eltern und Erwachsene

  • Sexuelle Gewalt - Möglichkeiten zur Vorbeugung
  • Kindliche Sexualität - Sexualerziehung
  • Sexuelle Übergriffe zwischen Jugendlichen
  • Elternabende
  • Vorträge
  • Informationsmaterial und Verleih von Büchern und Medien

Bei Interesse an einem unserer Angebote wenden Sie sich bitte an die Info- und Beratungsstelle. Ihre Ansprechpartnerin für unsere Angebote in der Vorbeugung ist Frau Dipl. Päd. Claudia Kanz.


Präventionsangebote

Interaktiver Lernzirkel für Grundschulen

Grundschulen sind neben der Familie ein wichtiges Lebensumfeld für Kinder. Grundschulen sind besonders geeignet, Mädchen und Jungen gegen sexuelle Gewalt zu stärken. Einen interaktiven und handlungsorientierten Zugang bieten die STARKEN STATIONEN

Unterrichtseinheit für 8./9. Klasse

Das Projekt setzt an der Lebenssituation von Jugendlichen an mit dem Ziel einen respektvollen Austausch über Fragen, Fakten, Meinungen, Wertvorstellung, Gefühle und Grenzen zu den Themen Sexualität und Beziehung herbeizuführen.

Angebote für Kindergärten

Wir bieten Fortbildungen für Erzieher/innen sowie Elternabende für Kindergärten zum Thema "Sexualerziehung" an.

Schutzprojekt für Sportvereine

Das System vermittelt praxisnahes Wissen, wie im Verdachtsfall zu reagieren ist und welche Regeln die sportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sicherer machen können.

 

Mehr finden Sie auf www.kinderschutz-zollernalb.de


So können Sie uns erreichen:

FEUERVOGEL

Informations- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Herrenmühlenstraße 1 (am Ende der Fußgängerzone, von der Stadtkirche Richtung Zollernschloss)

72336 Balingen

 

Kontaktzeiten: Mo. 10 - 12 Uhr

                                Di.  15 - 17 Uhr

                                Do.   9 - 11 Uhr

 

persönlich oder per Telefon: unter 0 74 33 - 277 000

oder per E-mail: info@feuervogel-zollernalbkreis.de




Kontaktdaten

FEUERVOGEL 

Verein für eine

Kontakt-, Info- und Beratungsstelle

gegen sexuelle Gewalt

im Zollernalbkreis

Herrenmühlenstraße 1

72336 Balingen

Telefon: 0 74 33 - 277 000

Fax: 0 74 33 - 967 990